Moselmusikfestival: 27. Juli 2014 Joel Frederiksen - Love and War für nur 15 statt 25 Euro

Sein timbrierter und höchst kultivierter Bassgesang machen ihn zu einem großartigen Interpreten für Lautenlieder. Beim letztjährigen Projekt des Mosel Musikfestivals „Nachts im Museum“ sang er vor einem enthusiastischen Publikum. In diesem Jahr kommt Joel Frederiksen (Echo Klassik 2013) solo mit Lautenliedern über Liebe und Krieg wieder und widmet sich schottischen, englischen und italienischen Melodien der Renaissance und des Frühbarocks. Die schlanke Beweglichkeit seiner Stimme und seine Begabung für erzählende Singkultur bezaubern. Er verwebt sie mit den Klängen der Laute und Erzlaute, mit denen er sich wie ein mittelalterlicher Barde selbst begleitet und von amourösen Abenteuern und stolzen Feldherren singt. In der von Linden umstandenen alten Dorfkirche von Güls ist das Mosel Musikfestival das erste Mal zu Gast. Die umfangreiche Renovierung der im 12. und 13. Jahrhundert erbauten Kirche wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen. Nun ist sie wieder eine Perle unter den romanischen Kirchen des Mosellandes.

Highlights

  • Erleben Sie wunderbare Melodien im außergewöhnlichen Ambiente der alten Dorfkirche Koblenz-Güls
  • Spannende und kurzweilige Unterhaltung!
  • Entfliehen Sie der Schnelllebigkeit unserer Zeit für einige schöne Momente im Mittelalter.
  • Sparen Sie 40% bei diesem Volksfreund-Deal!

Konditionen

  • Freie Platzwahl
  • Gutschein nur gültig für das Konzert in der Alte Kirche Koblenz-Güls am 27.07.2014, 17.00 Uhr
  • Stückzahl ist auf 30 Karten begrenzt
  • Bitte legen Sie den ausgedruckten Gutschein an der Abendkasse vor.
  • Freie Platzwahl
  • Gutschein nur gültig für das Konzert in der Alte Kirche Koblenz-Güls am 27.07.2014, 17.00 Uhr
  • Bitte legen Sie den ausgedruckten Gutschein an der Abendkasse vor.

Dieser Deal ist beendet!

Diese Deal endete
am 16.07.2014 23:59 Uhr.

Mosel Musikfestival

Im Kurpark
54470 Bernkastel-Kues, Deutschland


Telefon: +49 6531 500095
Internet: http://www.moselmusikfestival.de/konzerte
E-Mail: info@moselmusikfestival.de