Ein komplettes BODYSTREET EMS Probetraining mit Personal Trainer

Runter vom Sofa! - Fit ins neue Jahr!

...weil 20 Minuten Training reichen!
Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten locker reichen? Trainiere beim EMS-Marktführer Bodystreet. Schau Dir an, wie es funktioniert - sichere Dir hier Dein Probetraining mit Personal Trainer!

EMS ist 18 Mal wirksamer als normales Krafttraining, das haben wissenschaftliche Studien mehrfach belegen können. Das bedeutet konkret: unsere 20 Minuten ersetzen bis zu 6 Stunden herkömmliches Training. Denn anstatt jeden Muskel einzeln zu trainieren, werden beim EMS-Training immer alle Muskelgruppen – insgesamt rund 90 Prozent des gesamten Muskelapparats – gleichzeitig trainiert.

Elektrische Muskelstimulation (EMS) wird bereits seit vielen Jahrzehnten im Spitzensport, in der Rehabilitation und in der Physiotherapie angewandt. Beim EMS-Training werden alle größeren Muskelgruppen, speziell auch die tiefe Stützmuskulatur, gleichzeitig aktiviert.

Highlights

  • Komplettes hocheffektives EMS Ganzkörpertraining mit Personal-Trainer
  • Ein Mega-Plus an Trainingseffizienz, von dem jeder schnell profitieren kann!
  • 20 Minuten Training pro Woche reichen – auch bei ambitionierten Zielen!
  • Ideal für alle, die mit wenig Zeitaufwand viel erreichen wollen! Beim Abnehmen oder für Po-Bauch-Muskel-Training.
  • Bodystreet setzt auf eine Methode, die sich bereits in der Astronautik und Sportmedizin durchgesetzt hat: EMS-Training, eine äußerst innovative Muskelstimulierung
  • Schonung des Bewegungsapparates - EMS-Training ist „zusatzlastfrei“
  • Bei uns trainierst Du nie allein. Unsere Personal Trainer wissen, wie man die EMS-Übungen präzise ausführt

Konditionen

  • Der Deal gilt für ein Probetraining (gerne mit Trainingspartner)
  • Ein komplettes EMS-Intensivtraining mit Trainer inkl. Eingangsberatung
  • Gutschein gültig bis 31.03.2016
  • Bitte vorherige Terminabsprache unter 0651 60140291
  • Es ist max. 1 Gutschein pro Käufer verfügbar

Dieser Deal ist beendet!

Diese Deal endete
am 19.01.2016 23:59 Uhr.