Lesung der Bestsellerautorin Veronika Peters im Klostergut Klausen am 25.02.2016

Für die Berlinerin Veronika Peters wird die Buchlesung zu ihrem neuen Roman "Aller Anfang fällt vom Himmel" am 25. Februar, um 19.30 Uhr in dem Klostergut Klausen etwas ganz besonderes.
Sie liest als ehemalige Nonne in dem ehemaligen Klausener Kloster. 2008 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Was in zwei Koffer passt: Klosterjahre“ – dieses wurde direkt zu einem Bestseller.
Die Autorenlesung wurde im Rahmen des Leitgedanken "Wo Glaube lebendig wird" im Rahmen des Jahresprogramm der Wallfahrtskirche Klausen organisiert.

Weitere bekannte Romane von ihr: "An Paris hat niemand gedacht" (2009), "Das Meer in Gold und Grau" (2011) und "Die Liebe in Grenzen" (2013).
 
Peters aktueller Roman "Aller Anfang fällt vom Himmel" ist bereits ihr fünftes Buch und Ende 2015 erschienen. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft (keine Liebesgeschichte) zwischen einer jungen Ausreißerin und einem pedantischen Witwer.
Veronika Peters ist es gelungen, eine Geschichte zu schreiben, die zum Nachdenken anregt und nachhaltig berührt. Ein wunderschönes Buch über Trauer, Einsamkeit, den Schritt zurück ins Leben und dem Blick nach vorne.

Weitere Informationen unterwww.wallfahrtskirche-klausen.de undwww.facebook.com/WallfahrtskircheKlausen

Highlights

  • Bestsellerautorin Veronika Peters liest als ehemalige Nonne erstmalig in einem ehemaligen Kloster.
  • Der aktuelle Roman "Aller Anfang fällt vom Himmel" ist bereits ihr fünftes Buch und Ende 2015 erschienen. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft (keine Liebesgeschichte) zwischen einer jungen Ausreißerin und einem pedantischen Witwer.
  • Infos unter http://www.facebook.com/events/1724736897759716
  • Sie sparen mit diesem Deal 30 %!

Konditionen

  • Gutschein für die Lesung am 25. Februar 2016 um 19.30 Uhr im Klostergut Klausen.
  • Es sind nur 30 Deals erhältlich.
  • Originalpreis der Tickets 10,00 € (13,00 € Abendkasse)

Dieser Deal ist beendet!

Diese Deal endete
am 22.02.2016 23:59 Uhr.