Liebe kennt keine Liga - DVD und Poster

Sehen Sie die spektakulärsten Szenen aus 60 Jahren Trierer Basketball. Eine Geschichte von Höhen und Tiefen, von großen Siegen und großen Niederlagen, von finanziellen Drahtseilakten und ganz persönlichen Erinnerungen. Insgesamt 27 Zeitzeugen werfen einen authentischen Blick hinter die Kulissen. Legenden wie Sergej Babkov, Charly Brown oder Bernard Thompson, die Trierer Basketballstars James Marsh und Maik Zirbes, prägende Trainer wie Wolfgang Esser, Don Beck, Henrik Rödl u.v.m. kommen zu Wort und natürlich auch Protagonisten der RÖMERSTROM Gladiators Trier. 


Verantwortlich für die zweieinhalbstündige Dokumentation ist Moderator und Telekom Basketball-Kommentator Chris Schmidt, der gemeinsam mit David Vilter den Film in Eigenregie produzierte. Beide engagieren sich seit Jahren im Trierer Basketball.

   

Feedback/Rezensionen:

Ich fand es sehr sehr interessant, weil mir die Geschichte des Basketballs in Trier so nicht bekannt war. Ein klasse Film, tolle Geschichten und es zeigt: Basketball wird in Trier nie sterben. 
(Wolfram Leibe, Oberbürgermeister der Stadt Trier) 

Nachdem ich Euren Film geschaut habe, bin ich noch stolzer geworden auf die Tatsache, dass ich Teil dieser Geschichte bin. Die Liebe zum Basketball kommt in jeder Minute deutlich rüber. Was mich besonders getroffen hat, ist dieser Schmerz von Carl Brown, wie er das heute noch mit seinem Herz erlebt und empfindet. Ich hoffe, dass ich eines Tages genauso viel Herzblut in meiner Stimme haben werde, wenn ich damm zurückschaue auf meine Zeit in Trier. Glückwunsch, es war ganz toll diesen Film anzuschauen. 
(Marco van den Berg, Headcoach der RÖMERSTROM Gladiators Trier)

Sehr gelungener Film. Ein Muss für jeden Trierer Sport Fan.
(Thomas Jarosch)

Weitere Meinungen zum Film finden Sie unter: Homepage / Facebook

Pressestimmen:
Ein einzigartiges Dokument der deutschen Basketballgeschichte“ – basketball.de
Ben Hur des Trierer Basketballs“ – Trierischer Volksfreund
60 Jahre in 150 Minuten“ – Enzo Sarnellii - basketball-supporta.de
Liebe kennt keine Liga – eine Kritik“ – Heiko Kreienkamp (Blog)

Foto: Klaus Bergmann, Ulf Duda, Willy Speicher, Lisa Löwe


Highlights

  • Chronik des Trierer Basketballs von 1956 - 2016
  • DVD mit Booklet
  • Film-Poster mit Titelmotiv (DIN A2)
  • Filmlänge: 150 Minuten + Extra
  • Video-Highlights mit Spielszenen ab der Saison1989/90
  • 27 Zeitzeugen (z.b. Sergej Babkov, Charly Brown, Bernard Thompson, James Marsh, Maik Zirbes u.v.m.)
  • inklusive Versand

Konditionen

  • Die DVDs werden nach Ende des Deals (am 19.2.2017) an die vom Kunden hinterlegte Adresse versendet.
  • Bei abweichenden Adressen senden Sie bitte nach dem Kauf die Adresse per Mail an info@stream-solutions.de

Dieser Deal ist beendet!

Diese Deal endete
am 20.02.2017 23:59 Uhr.